Deutsche, kauft bei Deutschen!

Ich will gar nicht erst versuchen, darüber nachzudenken, welche Klientel sich von einem Spruch wie dieser Überschrift angesprochen fühlt. Der US-Präsident Donald J. Trump, vulgo das „Trampeltier“, denkt ja auch nicht darüber nach – oder vielleicht sogar zuviel, je nach eigenem Standpunkt.

Arbeitsplätze per Dekret

Per Dekret mit der sinnigen Bezeichnung „Buy American, Hire American“ will der Trampel dafür sorgen, dass in den USA neue Arbeitsplätze entstehen. Auf die Tour kann man zwar Handelskriege anzetteln, aber wohl kaum Amis finden, die für Löhne wie in China zu arbeiten bereit sind.

Wenn man keine qualifizierten Amis für ein Projekt hat, bleibt doch nur die Wahl zwischen einem qualifizierten Ausländer oder einem für den Job nicht geeigneten US-Bürger – und Trump will offenbar lieber den unqualifizierten Ami. Sollte es dabei um ein Staudamm-Projekt gehen, möchte ich bitte lieber etwas flussaufwärts von dieser Baustelle wohnen…

Kanada im Visier

Gerade hat Trump wieder eine Tirade von „Buy American“ (kauft amerikanisch!) und „Hire American“ (beschäftigt Amerikaner!) in Richtung Kanada abgelassen, weil er glaubt, dass die bösen Kanadier seinen guten Amerikanern die Arbeitsplätze wegnehmen. Wir kennen das ja aus brauneren Zeiten als „Deutsche, kauft bei Deutschen!“.

Irgendwie hat das fast jeder Staat schon mal versucht (Buy british, achetez français), und alle sind bisher zu der Erkenntnis gekommen, dass auf dieser Basis kein Geschäft wachsen kann.

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau dürfte über Trump lachen oder vielleicht im Kreis seiner Freunde den Irren im Weißen Haus mit einem „homegrown“-Joint made in Canada feiern…

Über Klaus

Ich beschäftige mich seit fast 30 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, Kommentar, News, Politik, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.