Foto: Die Borgmühle in Lüdinghausen

ippIrgendwie hat das Rad der Wassermühle an der Borg in Lüdinghausen etwas von der Armbanduhr eines Cowboys in einem Western. 🙁

Schlimmer ist eigentlich nur noch der viele Metallschrott, der an diversen Stellen im Ort als „Kunst“ vor sich hinrottet. Vielleicht hätte ich mir ja auch besser am Wochenende nicht das Märchen von des Kaisers neuen Kleidern ansehen sollen…

Das Bild wurde mit meinem Smartphone Huawei Ascend P6 aufgenommen. Download mit vollen 3.264 x 2.448 Bildpunkten Auflösung und Verwendung der Fotos im Internet gegen Quellennachweis.

Über Klaus

Ich beschäftige mich seit mehr als 30 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der „Brave New World“ oder des „Neulands“.

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Internet, Kommentar, Lokales, Mobilgeräte, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.