Freifunk Lüdinghausen: Wieder mal tote Hose am Marktplatz

Leider ist seit gestern wieder der Freifunk-Knoten LH-Markt3-3 über der Markt-Apotheke ausgefallen, was mangels Alternativen rund um den Marktplatz dazu führt, dass Leute, die die beliebte Location zum Online-gehen über das Bürgernetz Freifunk aufgesucht haben, sich nicht einloggen können.

Wer in der Innenstadt per WLAN über Freifunk ins Internet gehen möchte, kann das zurzeit noch bei Backwiaerk an den Eisdielen, am Rathaus oder am Forum Lüdinghausen in der Münsterstraße tun.

Inzwischen sind die Zugangspunkte direkt am Marktplatz Lüdinghausen durchgehend nicht mehr in Betrieb. Das ist eine Situation, die wir in den letzten Monaten immer wieder erleben mussten. Meist passiert das, wenn der letzte gute Knoten in der Markt-Apotheke durch Veranstaltungen überlastet ist und dann letztendlich ausfällt, bis jemand den zugehörigen Router neu startet.

Zuletzt habe ich davon Ende August und Ende Juli berichtet. Danach wurde die Situation kaum besser. Weil es aber keine Reaktion auf die Berichte zur „toten Zone“ im Herzen unserer Stadt gab, habe ich mir die Hinweise darauf im letzten Monat erspart – es nützt ja doch nichts.

Es bleibt wie immer nur noch die Hoffnung, dass sich die Situation bald wieder normalisiert, weil sich Ulli oder Guido ein Herz fassen und an ihrem Router den Reset-Knopf drücken – wobei ich noch nicht einmal weiß, ob sie den Ausfall überhaupt schon bemerkt haben.

Diese Überlegung führte auch dazu, dass ich heute doch noch einmal auf den traurigen Zustand des Marktplatzes Lüdinghausen in Sachen freies, offenes WLAN mit Freifunk hingewiesen habe.

Über Klaus

Ich beschäftige mich seit mehr als 30 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Kommentar, Lokales, Mobilgeräte, News, Soziales, Störung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.