Mit WordPress von unterwegs bloggen

Möchte man nicht nur vom Schreibtisch aus, sondern auch von unterwegs bloggen, dann sollte man sich die WordPress-App anschauen. Diese App erlaubt es, den eigenen WordPress-Blog auch mit einem Smartphone oder einem Tablet zu pflegen. Das Programm ist für die Android und iOS kostenlos zu haben.

Um die WordPress-App mit dem eigenen Blog nutzen zu können, muss man lediglich eine kleine Änderung im Dashboard des CMS vornehmen.

  • Erst einmal sollte man die App aus Apples App Store oder Googles Play Store herunterladen und auf dem Mobilgerät installieren.
  • Damit man sich auch vom Smartphone oder Tablet aus ins eigene WordPress einloggen kann, muss man im Dashboard unter den „Schreiben“-Einstellungen die XML-RPC-Funktion aktivieren. Einen Haken in das Kästchen klicken reicht, dann noch die Änderung speichern, und die Pflege des Blogs mit dem Mobilgerät kann starten.
  • Man kann mit der WordPress-App nicht nur Artikel verfassen und veröffentlichen, sondern auch Kommentare lesen und moderieren. Zusätzlich unterstützt die App auch dasGeotagging und den Bildupload.

Über Klaus

Ich beschäftige mich seit mehr als 30 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, Programmierung, Seitenerstellung, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.