Schlagwort-Archive: Equador

Schweden stellt Verfahren gegen Julian Assange ein

Die heutige Netz-Nachricht des Tages kam soeben aus Schweden: Die Skandinavier haben ihr Ermittlungsverfahren gegen Julian Assange wegen angeblicher „Vergewaltigung“ eingestellt. So berichteten es n-tv und Süddeutsche Zeitung vor einer Stunde – und inzwischen auch die Tagesschau, die Welt und fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Internet, Kommentar, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rückversicherungsdatei mit 88 GByte von Wikileaks

Seit inzwischen vier Jahren hält sich Julian Assange in der Botschaft von Equador in London auf, um dem Zugriff der USA (via Schweden) zu entgehen. Und das kann jeden treffen, der den Mächtigen im Westen unliebsame Wahrheiten verbreitet. Assange steht in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kommentar, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Julian Assange: Seit 3 Jahren willkürlich inhaftiert

Nach Informationen der BBC hat eine Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen (UN) entschieden, dass der Aufenthalt von Julian Assange in der Botschaft von Equador  in London einer „willkürlichen Inhaftierung“ gleichkommt. Damit stellt sich die UNO offenbar auf die Seite des Wikileaks-Gründers. Ob er jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Recht, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fußball-WM: Schweiz gewinnt auf den letzten Drücker 2:1

Lange schleppte sich das Spiel Schweiz gegen Equador mit einem 1:1 dahin. Kurz vor dem Schlusspfiff fiel das erlösende 2:1 für den Favoriten Schweiz. Zwei von Trainer Hitzfeld eingewechselte Stürmer brachten dem Team aus der Schweiz den Sieg.

Veröffentlicht unter Allgemeines, News, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Befragung Julian Assanges in Schweden?

Nach einem Golem-Bericht schlägt der equadorianische Außenminister vor, den immer noch in der equadorianischen Botschaft in London festsitzenden Wikileaks-Gründer Julian Assange unter diplomatischem Schutz nach Stockholm reisen zu lassen und ihn dann in der equadorianischen Botschaft in Stockholm von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Internet, Politik, Recht, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schnappschuss: Einsatzplan zur Festnahme von Julian Assange abfotografiert

Einem Fotografen der Nachrichtenagentur Associated Press gelang ein spezieller Schnappschoß: Ein Polizist vor der ecuadorianischen Botschaft hatte ein Klemmbrett mit handbeschriebenen Blättern dabei, auf denen beschrieben war, wie die Polizei Wikileaks-Gründer Assange festnehmen will. Darin hieß es, Assange sei „unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Internet, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Julian Assange redet auf dem Balkon der ecuadorianischen Botschaft

Für eine schicksalsschwangere politische Rede war der Balkon der equadorianischen Botschaft gestern die Plattform von Wikileaks-Gründer Julian Assange. Er wandte sich direkt an Präsident Obama und forderte ihn auf, die Hexenjagd auf die Whistleblower-Plattform Wikileaks zu beenden und Bradley Manning … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Recht, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Julian Assange flieht in die Botschaft von Equador

Julian Assange, Gründer des Whistleblower-Portals Wikileaks ist heute in die Botschaft von Equador in London geflohen und hat um politisches Asyl gebeten. England will ihn nach Schweden ausliefern, wo ihm der Vorwurf sexueller Vergehen gemacht wird. Die Botschaft will jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar