Schlagwort-Archive: Staatsanleihen

EZB: Es bleibt bei lockerer Geldpolitik

So mancher hatte zwar ein Signal für eine Wende in der Geldpolitik erwartet – aber die Europäische Zentralbank (EZB) bleibt unverändert auf ihrem Kurs. Die EZB belässt den Leitzins im Euroraum weiter bei null Prozent. Wenn Geschäftsbanken Geld bei der Notenbank parken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Internet, News, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zehnjährige Bundesanleihen unter null Prozent gefallen

Zum ersten Mal ist die Rendite für das mit Abstand wichtigste Instrument zur Finanzierung des Schuldenberges des Bundes von über 2 Billionen Euro, die Bundesanleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren, jetzt unter null Prozent gefallen. Da verlangt der Staat jetzt also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kommentar, News, Politik, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Heute eröffnen die Totengräber Europas ihren EZB-Phallus

Frankfurt ist heute fast so sehr mit Polizisten geflutet, wie der Finanzmarkt mit dem selbstgedruckten Geld des Totengräbers der europäischen Wirtschaft Mario Draghi, seines Zeichens Präsident der EZB. Und das ist offensichtlich auch nötig, denn die ersten Autos brennen schon, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar, News, Politik, Recht, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Japan druckt Geld und treibt die Börsen nach oben

So mancher wird sich die Augen reiben, wenn um 9 Uhr die Börse öffnet und der DAX einige Hundert Zähler zugelegt hat und sich nach dem Grund für den unerwarteten Kurssprung fragen. Ein Gelddrucker hört auf – ein anderer springt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die USA drucken weiter Geld und die Zocker freuen sich

Jede Menge Geld drucken die USA, aktuell sind es immerhin 85 Milliarden Dollar pro Monat. Wie Gelddrucken für einen Staat geht? Ganz einfach: Der Staat gibt Schuldverschreibungen (auch Staatsanleihen genannt) heraus und seine Notenbank (in den USA die FED mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, News, Politik, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Clowns machen Italien unregierbar

Die Mehrheit der italienischen Wähler hat sich für zwei Clowns entschieden: Bunga-Bunga-Berlusconi und Ex-Fernsehclown Grillo bekamen zusammen 55% im Abgeordnetenhaus. Stärkste Gruppe ist aber trotzdem das Mitte-Links-Bündnis von Pier Luigi Bersani – so geht italienisches Wahlrecht. Da es in der zweiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Politik, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bleiben der Euro-Zone nur noch 10 Tage?

In der englischen Financial Times konnte man Montagmorgen unter der Überschrift „Die Eurozone hat höchstens noch 10 Tage“ einen entsprechenden Artikel von Wolfgang Münchau von der Financial Times lesen. Sicher eine präzise und daher gewagte Prognose. Prognosen sind ja bekanntlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Politik, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ratingagentur Standard & Poor’s hat Frankreich versehentlich heruntergestuft

Amerika tut alles, um den lästigen Konkurrenten Euro zu schädigen. Aber dass die Ratingagentur Standard & Poor’s jetzt „versehentlich“ Frankreich die Triple-A-Bewertung entzog und zwei Stunden später das Ganze als einen Irrtum darstellte, ist wirklich der Gipfel der Unverschämtheit. Standard … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schnäppchenportal Groupon geht jetzt doch an die Börse

Gestern wurden die Unterlagen zum Börsengang des Schnäppchen-Portals Groupon veröffentlicht. Danach erwartet Groupon eine Bewertung von bis zu 11 Milliarden US-Dollar. Die Aktien werden zwischen 16 und 18 Dollar angeboten, und es sollen davon 34,5 Millionen ausgegeben werden. Das brächte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Lokales, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar