Windows 10 Enterprise freigegeben

Windows10VersionenSeit gestern gibt Microsoft sowohl die Enterprise- als auch die Education-Version des neuen Betriebssystems Windows 10 für seine Kunden mit Volumenlizenz-Vertrag frei.

Die Firmenversion eignet sich für Unternehmen mit vielen Mitarbeitern, wobei Microsoft dies unterteilt in kleine Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern und große sowie mittlere Unternehmen ab 250 Mitarbeiter.

Solche Volumenlizenzen werden aber auch schon ab 5 Lizenzen angeboten. Der interessierte Privatanwender kann diese Lizenzvariante daher eher nicht wirtschaftlich nutzen.

Wer aber schon Kunde mit einer Volumenlizenz ist, sollte jetzt auch im Volume Licensing Service Center die aktuellen Windows-Versionen herunterladen können.

Die Unterschiede zwischen den bisher insgesamt vier möglichen Versionen von Windows 10 zeigt die nebenstehende Übersicht des Herstellers.

Über Klaus

Ich beschäftige mich seit mehr als 30 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Recht, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.