Trägt die Allianz-Arena morgen Regenbogenfarben?

Morgen spielt Deutschland im Rahmen der Fußball-EM gegen Ungarn. Schon im Vorfeld gab es eine Untersuchung, weil Nationaltorwart Manuel Neuers Kapitänsbinde in Regenbogenfarben gehalten war, was die Uefa inzwischen auch schon im Nachhinein gestattet hat – auch für das morgige Spiel gegen Ungarn.

Weil Ungarns Parlament am Dienstag der vorigen Woche ein Gesetz verabschiedet hatte, das „Werbung“ für Homosexualität oder Geschlechtsumwandlungen bei Minderjährigen verbietet, fordert Münchens Stadtrat jetzt, dass auch das Stadion bei diesem Spiel  in Regenbogenfarben illuminiert wird.

Die endgültige Entscheidung darüber liegt bei der Uefa als Ausrichter der Fußball-EM und sie soll erst morgen am Tage des Spiels fallen. Um das zuzulassen, müssten die korrupten Fußballfunktionäre aber schon sehr weit über ihren Schatten springen – lassen wir uns überraschen…

Nachtrag 22.6.21 10:13 Uhr: Die Uefa hat schon soeben gemeldet, dass sie wie erwartet der Regenbogen-Beleuchtung des Münchner Stadions nicht zustimmt. Eine Krähe hackt der anderen eben kein Auge aus…

Fotos: Wikiwand, Wikipedia EPP CC BY-SA 2.0
Veröffentlicht unter Kommentar, News, Politik, Recht, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Foto: Klatschmohnblüte

Zwischen dem Getreide auf den Feldern sieht man jetzt im Sommer überall den Klatschmohn mit seinen leuchtend roten Blüten stehen. Dies Foto aus der Bauernschaft Lüdinghausen-Berenbrock zeigt auch ein schönes Bokeh. Die natürliche Hintergrundunschärfe rückt die roten Blütenblätter noch deutlicher in den Fokus.

Im Jahr 2017 war der Klatschmohn in Deutschland Blume des Jahres. Mit der Ernennung will die Loki Schmidt Stiftung darauf aufmerksam machen, dass Ackerwildblumen zunehmend verloren gehen. Jede zweite Ackerwildkraut-Art stehe in mindestens einem Land wegen der Landwirtschaft auf der Roten Liste.

Foto: Dr. Martin Merz, Canon EOS 600D, CC BY-SA 4.0

Veröffentlicht unter Allgemeines, Fotografie, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Amazon Prime Day: Streik an sieben Standorten

Zum Prime Day bei Amazon am 21. und 22. Juni hat die Gewerkschaft Verdi heute an sieben Standorten des Konzerns zu mehrtägigen Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Die Streiks in Werne, Leipzig, Rheinberg, Koblenz und Graben sowie den beiden Standorten in Bad Hersfeld begannen in der letzten Nacht und werden bis einschließlich Mittwoch fortgesetzt.

„Amazon macht an den Aktionstagen Milliardenumsätze. Den Kundenansturm müssen die Beschäftigten in den Versandzentren bewältigen und bekommen für die zusätzlich verschärfte Arbeitsbelastung keinen Cent mehr“, erklärte ein Verdi-Mitarbeiter. Den Beschäftigten des weltgrößten Online-Händlers würden weiterhin eine tarifvertragliche Entlohnung und gute Arbeitsbedingungen verwehrt.

„Amazon hat unlängst Lohnerhöhungen angekündigt, die bei 2,5 Prozent liegen. Das ist gerade mal ein Ausgleich für die aktuelle Inflation“, stellte Verdi-Streikleiterin Mechthild Middeke aus Hessen fest.

Die Streikenden fordern seit über acht Jahren einen Tarifvertrag. Im Mai 2013 waren zum ersten Mal Beschäftigte an den Amazon-Standorten Bad Hersfeld und Leipzig in einen Streik getreten.

Bild: Verdi
Veröffentlicht unter Allgemeines, Internet, News, Recht, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Amazons Prime Day 2021 läuft seit Mitternacht

Zusammen mit dem Sommer startete heute auch Amazons Prime Day und bringt Top-Deals am laufenden Band. Seit heute Morgen um 00:01 Uhr gewährt Amazon starke Rabatte auf alle möglichen Artikel.

Die Vielfalt der Kategorien kennt keine Grenzen. Haushaltsprodukte, Technik, Kleidung, Sportgeräte und noch vieles mehr bis hin zur Visakarte sind bis Dienstagabend um Mitternacht zu Vorzugspreisen erhältlich.

Wer mit einer geplanten Anschaffung noch auf den Prime Day gewartet hat, dürfte vermutlich nicht enttäuscht werden. Voraussetzung ist aber, wie der Name schon sagt, eine Prime-Mitgliedschaft bei Amazon – zumindest als Testabo…

Bild: Amazon
Veröffentlicht unter Internet, News, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Soeben hat der Sommer 2021 begonnen

Es ist mal wieder so weit: Am heutigen 21. Juni hat der Sommer 2021 um 5:32 auch kalendarisch begonnen.

Auf der Nordhalbkugel der Erde markiert der 21. Juni 2021 als längster Tag des Jahres den Sommeranfang, und die Sonne steht mittags so hoch am Himmel wie sonst nie.

Zu dem Wechsel der Jahreszeiten kommt es, weil die Erdachse um gut 23,5 Grad gegen die Erdbahn geneigt ist. Ab morgen werden dann die Tage wieder kürzer und die Nächte länger…

Veröffentlicht unter Allgemeines, Soziales, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Erster DDR5-Speicher ist doppelt so teuer wie DDR4

Es gibt zwar noch keine Prozessoren, die schon DDR5-Speicher ansprechen können, aber der neue Speicher ist bereits auf dem Markt angekommen. Teamgroup verkauft schon ein Paket mit 32-GByte.

Die ersten DDR5-Speichermodule hat Teamgroup als Kit mit 32 GByte Kapazität vorgestellt, das für DIY-Systeme gedacht ist. Das ungepufferte DIMM der Elite-Serie läuft mit DDR5-4800 und damit innerhalb der Spezifikationen des Speichergremiums Jedec.

Allerdings ist das ab Ende Juni 2021 verfügbare Kit mit einem Preis von satten 400 US-Dollar vor Steuern noch recht teuer. Übliche 32-GByte-Kits mit DDR4-3600-CL16 kosten heute rund 200 Euro, im Verhältnis dazu ist der DDR5-4800-Speicher von Teamgroup etwa doppelt so teuer.

Passende Prozessoren kommen bald von Intel und AMD

Bisher sind noch keine CPUs mit DDR5-Unterstützung verfügbar, aber Intel plant, noch in diesem Herbst Alder Lake zu veröffentlichen. Diese Hybrid-Prozessoren kombinieren schnelle mit sparsamen CPU-Kernen und bringen Support für DDR4- und für DDR5-Speicher mit.

Auch AMD plant Prozessoren mit DDR5-Support, dazu erfolgt der Wechsel auf den Sockel AM5 alias LGA 1718 für die intern „Raphael“ genannten CPUs. Sie spllen 2022 auf den Markt kommen.

Bild: Teamgroup
Veröffentlicht unter News, Tipps und Tricks, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

EM: Deutschland schlägt Portugal 4:2

Endlich mal ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft, das dem Fan die Seele streichelte: Mit 4:2 besiegte Deutschland gestern Abend den noch amtierenden Europameister Portugal.

Matchwinner: Robin Gosens

Und dieser Sieg hat auch einen Namen: Robin Gosens war ganz klar der Matchwinner des Tages. Gosens absolvierte nie eine Ausbildung in einem deutschen Nachwuchsleistungszentrum und hat auch bis heute noch nicht eine Minute in der Bundesliga gespielt – er ging stattdessen den steinigen Umweg über die Niederlande und Italien.

Ein Interview mit Orgasmus

„Kannst du mich mal zwicken? Ich glaube das nicht. Da geht mir einer ab.“ Nach dem 4:2-Erfolg am Samstagabend schüttete Matchwinner Robin Gosens einem ARD-Reporter sein Herz aus. Ein Interview, wie es kaum emotionaler sein kann – und so auch eigentlich im modernen Business-Fußball seit „Flasche leer“-Trainer Giovanni Trapattoni nicht mehr vorgekommen ist.

Die Zukunft des deutschen Fußballs

Gosens hat offensichtlich das Zeug zum wichtigsten Spieler dieses Turniers und dürfte auch zu einem der Gesichter Fußball-Deutschlands der nächsten Jahre werden. Dabei könnte er mit seiner erfrischenden und ehrlichen Art auch helfen, das ramponierte Image des DFB aufzupolieren.

Eine Taube wird zum Star

Eine coole Taube, die während des EM-Spiels auf dem Rasen im Münchner Stadion unterwegs war, beschäftigte die Fans in den sozialen Netzwerken. Auf den Fernsehbildern der ersten Halbzeit war unter anderem zu sehen, wie der Vogel nahe dem Strafraum der Portugiesen saß und von einem Pass der Deutschen erschrocken in Richtung Seitenlinie abhob.

„Die Taube: „Ihr nervt, könnt ihr bitte woanders spielen, ich will hier sitzen““, schrieb ein Nutzer auf Twitter. Ein anderer sinnierte: „Die Ruhe der Taube aufm Feld hätte ich auch gerne“. Auch auf Facebook und Instagram kommentierten Hunderte das Verhalten des Vogels.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kommentar, News, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Amazon verbannt nicht nur Ravpower

Offenbar hat Amazon nicht nur Produkte der Marke Ravpower aus seinem Onlineshop verbannt, sondern auch Geräte von Taotronics und Vava. The Verge berichtet, dass die Marken alle zum Unternehmen Sunvalley gehören und unter dem Verdacht stehen, Käufer mit unerlaubten Mitteln zu positiven Bewertungen gedrängt zu haben.

Auf der deutschen Amazon-Seite kann man aktuell noch Produkte der Marken zu finden, allerdings nur als Gebrauchtartikel oder von anderen Händlern als Amazon.

Die Wall-Street-Journalistin Nicole Nguyen hatte berichtet, dass sie nach dem Kauf eines Ravpower-Ladegerätes einen Gutschein über 35 US-Dollar angeboten bekam, was aber seit 2016 bei Amazon verboten ist. Vermutlich ist das auch der Grund für die Verbannung von Taotronics und Vava.

Amazon warf neben den Marken von Sunvalley Mitte Mai 2021 schon die Produkte von Aukey und Mpow aus dem Sortiment. Auch dort soll der Grund Rezensionsbetrug gewesen sein, gegen den Amazon inzwischen wohl stärker vorgeht.

Sunvalley sucht jetzt dringend einen neuen Versender

Der Verkaufsstopp bei Amazon könnte für Sunvalley noch drastischere Auswirkungen haben, denn das Unternehmen nutzt Amazon auch für den Versand der über die eigenen Webseiten bestellten Produkte.

Für die Bestellungen über den eigenen Onlineshop muss Sunvalley also recht schnell eine neue Versandlösung finden…

Veröffentlicht unter Internet, News, Recht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Weltraumteleskop Hubble im Notmodus

Zu den bekanntesten und spektakulärsten Fotos, die das Weltraumteleskop „Hubble“ je aufgenommen hat, gehört sicher auch dieses von den „Säulen der Schöpfung“ im 7.000 Lichtjahre von uns entfernten Adler-Nebel.

Allerdings ist Hubble jetzt schon seit mehreren Tagen außer Betrieb. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa teilte dazu gestern mit, dass es ein Problem mit dem Computer gebe, der die wissenschaftlichen Instrumente des Teleskops kontrolliert. Er habe sich demnach schon am letzten Sonntag abgeschaltet, und ein Neustart am Montag sei gescheitert.

Hubble soll eigentlich noch bis zum Ende des Jahres weiter arbeiten, um dann von dem neuen Weltraumteleskop „James Webb“ abgelöst zu werden.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Fotografie, News, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Foto: Der Drei-Burgen-Brunnen in Lüdinghausen

Vorgestern begann mit 33° Celsius die erste Hitzewelle für des Jahres 2021, und auch gestern stieg das Thermometer über 30°. Das dürfte sich auch heute wohl noch nicht ändern – erst morgen Vormittag sollen die erlösenden Gewitter kommen.

Wann immer ich an diesen heißen Tagen in Lüdinghausen auf einer der Bänke am Marktplatz in der Stadt relaxte, war an einer Stelle immer reichlich Action: Am Drei-Burgen-Brunnen in der Nordostecke des Platzes direkt vor der Markt-Apotheke.

Hier sind es besonders die Kinder, die einen Riesenspaß haben, wenn sie über die Brunnenfläche toben und sich (gerne) erschrecken und naß spritzen lassen, wenn der nächste Zyklus beginnt und die drei Düsen wieder ihre kühlen Wasserfontänen einige Dutzend Zentimeter in die Luft schicken – die optimale Höhe für die kleinsten, aber auch für größere Kinder.

Die Kids bücken sich dann einfach, damit die Fontänen auch noch Kopf und Oberkörper erreichen, wie das mit sechsfachem Zoom aufgenommene Foto zeigt.

Foto: Klaus Ahrens, Smartphone Huawei P10, CC BY-SA 4.0
Veröffentlicht unter Allgemeines, Fotografie, Lokales, Mobilgeräte, Störung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar