Browsernutzung: Google Chrome startet durch

statc-browser2ß13ß7Die Grafik zeigt die neuesten Zahlen von Statcounter zur Nutzung der verschiedenen Browser in Deutschland.

Anders als weltweit ist hier noch Mozillas Firefox mit 45 % (47 % vor sechs Monaten) führend, allerdings mit deutlichem Rückgang. Auch die Nummer 2 in Deutschland, Microsofts Internet Explorer geht zurück auf 19 % (21 %).

Nur Googles Chrome wächst. Schon vor drei Monaten überholte Chrome den Internet Explorer von Microsoft und hat jetzt einen Marktanteil von 23,5 % (21 %) in Deutschland.

Weltweit ist Chrome mit 43 % schon Marktführer, danach kommt (noch) der Internet Explorer mit25 % und als Dritter dann Firefox mit 20 %.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Browser abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.