20 Millionen nutzen Paypal in Deutschland

Vorgestern gab die Ebay-Tochter Paypal via Pressemitteilung bekannt, dass sie inzwischen über 20 Millionen Nutzer hat, von denen gut die Hälfte in den letzten 12 Monaten zumindest einmal aktiv waren. Über die Entwicklung der Benutzerzahlen in den letzten Jahren macht Paypal keine Angaben.

Auf der anderen Seite ist Paypal bei vielen Benutzern extrem unbeliebt. Und das hat Gründe: scheinbar grundlos gesperrte Konten, nicht ausgezahlte Guthaben und sogar Nötigungen, deutsche Händler zur Einhaltung von Gesetzen der USA zu zwingen.

Paypal-Chef David Marcus räumt „Wachstumsschmerzen“ ein und will „massive kulturelle Veränderungen“ bei Paypal durchsetzen. Er will Paypal’s „Arbeitsweise, Produkte, Plattform, Schnittstellen und die Regeln“ neu erfinden.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Recht, Sicherheit, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.