Erdogan feuert Bankenaufseher und Fernsehredakteure

erdogansendeNach Entlassungen bei Polizei und Justiz hat die türkische Regierung auch Manager bei Aufsichtsbehörden und Medien vor die Tür gesetzt. Nach türkischen Medien sind drei Spitzenbeamte der Bankenaufsicht BDDK und fünf Abteilungsleiter der Regulierungsbehörde für Telekommunikation entlassen worden.

Auch diese Entlassungen stehen im Zusammenhang mit dem massiven Korruptionsskandal, der die Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seit vielen Wochen erschüttert.

Details dazu finden sie im Spiegel.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Politik, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.