4. Mai: Möge die Macht mit Dir sein

StarWarsHeute ist wieder der inoffizielle Star Wars-Tag. Das basiert auf einem Wortwitz, weil man den 4. Mai in Englisch “May, the fourth” ausspricht – das klingt genauso, wie “May the force…”, also der Beginn des Satzes “May the force be with you” oder “Möge die Macht mit dir sein”.

Der erste Star Wars-Film (Episode IV) kam im Mai 1977 in die Kinos und alle sechs bisherigen Filme brachen inzwischen mehr als 20 Milliarden Einnahmen aus dem Merchandising – finanziell das erfolgreichte Filmprojekt aller Zeiten.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.