50 Jahre Rolling Stones

Vor fünfzig Jahren,  am 12. Juli 1962, traten die Rolling Stones zum ersten Mal im  legendären Londoner Marquee-Club auf. Damals hießen sie noch „Rollin‘ Stones“ ohne „g“. Das war der Beginn einer einmaligen Erfolgsgeschichte, die immer noch anhält.

Der erste Superhit war „Satisfaction“. Damit schafften die Stones weltweit den Durchbruch (Platz 1 in Großbritannien und den USA). Im gleichen Jahr erreichte mit „Get Off Of My Cloud ein weiteres Stück in den britischen und den US-Chart den ersten Platz .

Es ist eine Band von durchgehend Über-Sechzigern, und Mick Jagger, Keith Richards & Co. füllen immer noch jede Halle und jedes Stadion, in dem sie auftreten.

Wir gratulieren!

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.