Ab 2016 bei Ikea nur noch LED-Beleuchtung

Damit die Kunden Strom sparen und auch lange Freude an ihren Lampen haben, will Ikea ab 2016 nur noch LED-Lampen anbieten. LED-Lampen halten länger als 2o Jahre und sparen im Vergleich zu Glühlampen 80 % der Stromkosten, weil sie zurzeit die effizientesten Lichterzeuger sind.

Eine 8 Watt-LED-Lampe ist mit 400 Lumen so hell wie eine 40 Watt-Glühlampe und ist im Internet schon für ca. 10 € zu kaufen.

LED-Lampen haben anders als die unsäglichen „Energiesparlampen“, die eigentlich klein gefaltete Leuchtstofflampen sind und giftiges Quecksilber enthalten, sofort nach dem Einschalten die volle Helligkeit.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.