Ab heute gibt es das Top-Smartphone Galaxy S5 von Samsung

SamsungS5Samsungs aktuelles Topsmartphone Galaxy S5 wird ab heute verkauft – allerdings nicht in der 32-GByte-Version. Seit ein paar Tagen ist auch bekannt, dass das Android-Smartphone Samsungs von anderen Modellen schon bekanntes Region-Lock eingebaut hat.

Schon zum Verkaufsstart unterbietet der Handel Samsungs Listenpreis

Der Preis bei O2 ohne Vertrag hat sich inzwischen schon von 661 auf 649 Euro verringert. Im freien Handel hat sich der Verkaufspreis auch bei ca.  650 Euro eingependelt, bei einigen Anbietern ist es sogar schon für 625 Euro zu bekommen. Bei Vodafone ist Samsungs Topmodell schon für 630 Euro ohne Vertrag zu haben.

Alle genannten Preise beziehen sich auf die 16 GByte-Version des Galaxy S5. Zwar gibt es das Smartphone prinzipiell auch mit 32 GByte Flash-Speicher, aber in Deutschland hat noch kein Händler dieses Modell im Sortiment.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.