Ab Sommer kennzeichnet Google HTTP-Webseiten als unsicher

Google hat jetzt angekündigt, dass sein Browsers Chrome ab Version 68, die im Juli erscheint, alle Websites, die eine Verbindung mit unverschlüsseltem HTTP herstellen, als unsicher einstuft. Google verweigert diesen Seiten also das grüne Schlosssymbol mit dem Zusatz „Sicher“ in der Adressleiste.

Googles Mittel der Wahl ist wie immer eine Nötigung

„In den vergangenen Jahren haben wir uns in Richtung eines sichereren Web bewegt, indem wir Websites gefördert haben, die HTTPS-Verschlüsselung einführen“, schreibt Chrome Security Product Managerin Emily Schechter im Chromium-Blog.

Seit einem Jahr markiere Chrome immer mehr HTTP-Seiten als unsicher, um Nutzer darauf hinzuweisen, dass Websites ohne Verschlüsselung nicht sicher seien.

Ein Switch „HTTPS ein/aus“ wäre hilfreicher als Googles Pranger

Trotz der warmen Worte ist das eine Nötigung – und der Zweck heiligt nun mal nicht die Mittel. Es ist ja nicht so, dass sich HTTPS deshalb nicht schnell verbreitet, weil die Betreiber von Internetseiten keine verschlüsselten Verbindungen wollen – daran sind diese durchaus sehr interessiert.

Aber die Umstellung ist sehr kompliziert und macht für den Durchschnitts-Seitenbetreiber hohe einmalige und laufende Kosten.

Google & Co. sollten seine Energie statt auf Nötigung von im Grunde Willigen besser auf ein einfaches und kostenloses System für verschlüsselte Seiten fokussieren. Gäbe es in jedem Hosting-Paket eine Einstellung „HTTPS ein/aus“, gäbe es vermutlich so gut wie keinen Betreiber mehr, der die Verschlüsselung nicht einschaltet – und damit auch ganz ohne Nötigung und Abzocke keine HTTP-Seiten mehr im Netz.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Browser, Internet, Kommentar, News, Politik, Programmierung, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.