Adobe warnt schon wieder vor Sicherheitslücken

adobereaderSchon wieder muss Adobe vor Zero-Day-Lücken im Adobe Reader und in Acrobat warnen. Diese Sicherheitslücken in Version 11.0.1 werden schon von Hackern ausgenutzt. Auch die Versionen 10.1.5 und früher und 9.5.3 und früher für Windows und Mac OS sind davon betroffen.

Angreifer können darüber einen Absturz auslösen und die Kontrolle über das System übernehmen. Adobe sagte nicht, wann ein Patch dagegen fertig sein wird.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Adobe warnt schon wieder vor Sicherheitslücken

  1. Pingback: Adobe bringt Patches für Acrobat und Reader noch diese Woche

  2. Pingback: Adobe patcht Reader und Acrobat in dieser Woche | Klaus Ahrens: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.