Aktivierungen von Windows XP sind weiter möglich

Windows-XP3Obwohl Microsoft den Support für Windows XP ab dem 8. April 2014 weitestgehend einstellt, soll sich das Uralt-Betriebssystem weiterhin installieren und aktivieren.

Das darf man als zahlender Kunde auch verlangen, beim Kauf stand ja nicht dabei, dass man es nur bis zu einem bestimmten Datum benutzen darf.

Zu einer Erwarteten Entfernng des Aktivierungszwangs per Patch konnte sich Microsoft nicht durchringen.

Unter Sicherheitsaspekten macht es auch mit weiter zur Verfügung stehenden Aktivierungsservern und Virensignaturen keinen Sinn, XP über April hinaus zu benutzen, weil Microsoft keine Patches mehr für das Betriebssystem herausgibt.

Also verabschieden Sie sich im eigenen Interesse in den nächsten drei Monaten von XP!

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Politik, Recht, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.