Amazons Echo Dot Kids kommt mit einem Kids+-Abo

Amazon hat eine spezielle Kinder-Version des Alexa-Lautsprechers Echo Dot vorgestellt. Das Kids+-Abo von Amazon gibt es jetzt auch für Echo-Produkte.

Details zum Echo Dot Kids

Das Echo Dots Kids kommt gleichzeitig mit der Ankündigung eines speziellen Kindermodus für Amazons virtuellen Assistenten Alexa. Der smarte Lautsprecher entspricht im Grunde dem normalen Echo Dot, ist aber kindgerecht angepasst.

Das Gehäuse des Lautsprechers ist entweder in Form eines Vogels oder als Drache gestaltet. Die generellen Funktionen eines Echo-Lautsprechers wurden dazu nicht verändert, und das Gerät wird auf Zuruf durch Alexa gesteuert.

Vorsicht: Pädophile stehen auf Spione in Kinderzimmern!

Aber Vorsichtig: Viele nennen diese Tischlautsprecher nicht zu Unrecht “Tischspione”, denn auch das Kids-Modell streamt alles, was im Raum gesagt wird, zum Hersteller. Erst dort wird dann gescannt, ob das Schlüsselwort zum Einschalten gefallen ist – besonders bei Kindern loggen sich immer gerne Pädophile in solche Geräte ein – nicht nur in die von Amazon!

Bild: Amazon Devices

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.