Android 3.2 ist da!

Die Version 3.2 des Google-Betriebssystems Android steht jetzt zur Verfügung. Die neue Version stellt Apps auf Tablets größer und damit besser dar. Für Entwickler gibt es das neue Screens Support API. Damit kann man jetzt viel genauer festlegen, wie eine App auf einem Bildschirm bestimmter Größe dargestellt werden soll.

Auch ein spezieller Fernseh-Modus mit 720p-Auflösung gehört dazu. Über uses-feature können die Programmierer von Apps jetzt die Voraussetzungen für ihre Programme definieren. Damit läßt sich sicherstellen, dass Apps, die mangels Voraussetzungen auf einem Gerät nicht korrekt laufen können, dort auch nicht installiert werden.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Programmierung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.