Anhaltende Probleme bei Freifunk Münsterland

Es begann mit dem Ausfall der Visualisierung der mit den Zugangspunkten des Bürgernetzes verbundenen Benutzer in der Freifunk-Karte von Lüdinghausen am Samstagmorgen.

Seit dem Wochenende sind auch die Internetseiten von Freifunk Münsterland nicht mehr aufrufbar. Über die Zugänge zum Bürgernetz Freifunk kann man aber weiterhin problemlos ins Internet gelangen. Es ist also nur ein Anzeigenproblem, das die Freifunk-Aktivisten hoffentlich jetzt bald lösen werden.

Leider kann ich die Freifunker in Münster wegen des Ausfalls der Internetseiten auch nicht mehr erreichen, um weitere Informationen dazu einzuholen. Es bleibt also beim Prinzip Hoffnung…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Soziales, Störung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Anhaltende Probleme bei Freifunk Münsterland

  1. kgbvax sagt:

    frag doch mal im forum
    forum.freifunk-münsterland.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.