Anonplus – das Netz im Netz der Hacker wird konkreter

Das neue Anonplus der Hacker von Anonymous soll nicht nur einfach ein anonymes Soziales Netzwerk werden, sondern ein komplett eigenständiger Bereich des Internet. Zwar hatte das Anonplus-Team gestern AnonTiny 4.4 veröffentlicht, aber das ist nur eine Toolsammlung, mit der man hinter Tor-Servern versteckte Server betreiben und sich darüber austauschen kann. Das eigentlich geplante Anon+ ist wohl erst am Horizont zu ahnen.

Es soll ein eigenes Ökosystem auf anarchischer Basis mit einer alternativen Währung werden, wie die Hacker in ihrer aktuellen Veröffentlichung im eigenen Anonplus Entwickler-Blog mitteilen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Anonplus – das Netz im Netz der Hacker wird konkreter

  1. Pingback: Anonplus – das Netz im Netz der Hacker wird konkreter | News … » Beliebteste Suchbegriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.