Anonymisierer Tor jetzt auch mit elliptischen Kurven

torDas Programm Tor erlaubt anonymes Surfen im Internet und wird seit den laufenden Veröffentlichungen über Datenspionage durch Politiker und Behörden vieler Länder immer mehr von den Surfern benutzt.

Für die Verbindung in einem Circuit verwendet Tor ab der aktuellen Version einen neuen Handshake, der nicht nur deutlich schneller sein soll als zuvor, sondern dank des Einsatzes von elliptischen Kurven nach Dan Bersteins Curve25519 auch sicherer sein soll.

Damit wird das alte TAP in Tor 0.2.4.19 vollkommen ersetzt. Der aktuelle Tor-Client kommt in Tors Browser Bundle 3.5 zum Einsatz, das auch gleich Firefox 24 enthält.

Weitere interessante Einzelheiten zum neuen Client Tor 0.2.4.19 finden Sie bei Golem.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Politik, Sicherheit, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.