Anonymous reagiert auf Schliessung von kino.to


Bekennervideo – Anonymous schaltet GVU Website ab (von golem.de)

Als Reaktion auf die von der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen(GVU) betriebenen Schließung des Streming-Portals kino.to hat Anonymous jetzt die Seiten der GVU mit einer Distributed Denial of Service(DDoS)-Attacke lahmgelegt. In dem Video bekennt sich Anonymous zu dem Angriff auf die GVU-Seiten.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.