Apple gibt Aktualisierung OS X 10.8.1 frei

Apple hat den ersten Update für sein aktuelles Betriebssystem Mountain Lion freigegeben. Er trägt die Buildnummer 12B19. Man kann OS X 10.8.1 über die Softwareaktualisierung oder separat herunterladen.

Je nach Gerät ist der Download zwischen 7 und 24 MByte groß. Gleichzeitig hat Apple im seinem App Store OS X Mountain Lion auch auf die Version 10.8.1 aktualisiert.

Mit dem Update werden die bekannten Audio-Schwierigkeiten beim Anschluss des Thunderbolt-Displays an aktuelle MacBooks beseitigt. Der Migrationsassistent soll nicht mehr abstürzen und die Kompatibilität mit dem Microsoft Exchange Server wurde verbessert.

Verbindungen mit SMB-Servern mit langen Namen sollen jetzt sauber aufgebaut werden und iMessages zuverlässiger versandt. Auch die deutlich verkürzten Akkulaufzeiten sollen jetzt wieder etwas besser sein.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Programmierung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.