Apple lädt zur Produktpräsentation Spring Forward ein

AppleSpringForward2015Apple lädt die Presse zu einer Veranstaltung am 9. März ein, die im Yerba Buena Center for the Arts Theater in San Francisco stattfindet , wo der iKonzern schon häufig neue Produkte vorgestellt hat. Die Location bietet mehr Gästen Platz als das Town Hall Auditorium auf dem Apple-Campus.

Wie immer sagt Apple nichts dazu, was da vorgestellt wird – eine lächerliche Form von Pseudo-Geheimhaltung, die das Event aufwerten soll. Im Grunde weiß doch jeder, dass es kurz vor dem Verkaufsstart hauptsächlich um die Apple Watch geht, eine Apple-typisch teure Smartwatch, die man mehrmals am Tag aufladen muss…

Aber weil Apple drauf steht, werden die Adepten des angebissenen Obstes sich vermutlich drum reißen.

Auch der Titel der Veranstaltung „Spring Forward“ soll vermutlich auf die Zeitumstellung im Frühjahr erinnern und damit Assoziationen zu einer Uhr wecken – der Nachschlag mit dem Holzhammer für den Fall, dass jemand noch grübelt, worum es überhaupt geht. 😉

Los geht es am 9. März um 18 Uhr deutscher Zeit, und Apple überträgt die Show unter “apple.com/live” auch als Live-Stream im Netz – allerdings nur für Apple-User, denn für die Wiedergabe des Streams ist Safari 5.1.10 oder neuer unter OS X 10.6.8 oder neuer oder Safari unter iOS 6.0 oder neuer nötig.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Kommentar, Mobilgeräte, News, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.