Apple sucks: das iPhone 5SE kommt in ein paar Wochen

iphone5s3Noch einmal Honig aus einem fast leeren Töpfchen saugen – das ist in aller Regel die Idee hinter SE-Modellen, seien es Grafikkarten oder Smartphones.

Bei 9to5Mac werden in einem Bericht umfangreiche Details zum sogenannten iPhone 5SE genannt, die angeblich von Nutzern des Geräts stammen sollen.

Das ist nach diesem Bericht der Name des 4-Zoll-iPhones, das im März oder April 2016 erscheinen soll. Das iPhone 5SE weist danach eine Ausstattung und Technik auf, die zum Teil dem iPhone 6 und zum Teil dem iPhone 6S entspricht, während die Optik eher dem iPhone 5S ähnelt. Das Display kennt allerdings kein 3D Touch.

Laut Golem wird das SE-Kürzel zumindest im Grafikkartenmarkt gerne als Sucky Edition interpretiert, weil immer wieder stark beschnittene Modelle damit versehen wurden. Einen eindeutigen Vorteil hat es aber gegenüber den ganz neuen Modellen: Eine Klinkenbuchse für Kopfhörer!

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.