Apple verbietet Taschenrechner in der iOS-Mitteilungszentrale

iOS8FantastiCalBei der iOS8-Vorstellung wurde Apple noch von Entwicklern unter anderem dafür gelobt, dass der Konzern jetzt auch die Einbindung externer Widgets in der sogenannten Mitteilungszentrale erlaubte. Viele Entwickler nutzen die neue Möglichkeit, darunter auch die der App Fantastical, um einen schnellen Blick auf den Kalender zu erlauben.

Jetzt hat Apple aber nach Informationen von Heise dem Entwickler der bekannten App PCalc mitgeteilt, dass er sein praktisches Widget nicht mehr anbieten darf. In der iOS-Mitteilungszentrale dürften angeblich keine Berechnungen erfolgen.

Heise sagt dazu: „Die entsprechenden App-Store-Regeln sind verwirrend und werden von Apple auch schon mal nachträglich angewendet.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Programmierung, Recht, Seitenerstellung, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.