Apples Firmenzentrale teurer als neues World-Trade-Center

AppleRaumschiffDie neue Firmenzentrale von Apple in Cupertino (das „Raumschiff“) wird schon als „Investor’s Alptraum“ bezeichnet. Sie soll noch später fertig werden und vor allem auch deutlich teurer als ursprünglich geplant. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg hervor, die sich auf verschiedene anonyme Quellen beruft.

Das geplante Budget von unter 3 Milliarden US-Dollar sei inzwischen auf rund 5 Milliarden Dollar gestiegen. Das läge nach Berechnungen von Bloomberg über den Kosten für das neue World Trade Center in New York, das für 3,9 Milliarden US-Dollar gebaut wird.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.