Apples iPad verliert massiv Marktanteile

ipad-mini-apple-bild-212x250Noch ist Apple mit seinem iPad weiterhin die Nummer eins im Tablet-Geschäft. Aber der Konzern verliert deutlich Marktanteile.

Nach Berechnungen der Marktanalysten von IDC kamen die diversen iPad-Modelle im ersten Quartal 2013 auf einen Marktanteil von knapp 40 Prozent.Noch vor einem Jahr war Apple auf dem jungen Markt noch mit gut 58 Prozent dabei.

Konkurrent Samsung konnte auf dem zweiten Platz deutlich zulegen. Die Koreaner erreichten einen Marktanteil von 18 Prozent nach 11 Prozent vor einem Jahr. Schon im letzten Quartal 2012 war Samsung auf über 15,1 Prozent gewachsen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.