Auch andere 6er iPhones schalten zu früh ab

Wenn das iPhone unerwartet früh abschaltet, tauscht Apple inzwischen kostenlos den Akku seines Smartphones aus – allerdings nur beim iPhone 6s mit 4,7-Zoll-Display und einer bestimmten Seriennummer.

In den Geräten steckt ein fehlerhaft produzierter Akku, räumte der Konzern inzwischen ein. Allerdings gibt es immer mehr Beschwerden, dass auch andere iPhone-Modelle wie beispielsweise das iPhone 6, iPhone 6 Plus und iPhone 6s Plus plötzlich abschalten.Die werden bei Apples Tauschprogramm bislang nicht berücksichtigt.

Häufig tritt das Problem auf, wenn der Akku nur noch eine Restladung von bia zu 30 Prozent aufweist, es kann aber auch mit einer volleren Batterie passieren. Die iPhones schalten sich häufiger unerwartet ab, wenn sie bei kühleren Temperaturen benutzt werden, beispielsweise weil ihre Besitzer im Freien fotografieren oder einen Blick auf die Karte werfen möchten.

Bisher hat Apple die Probleme bei anderen iPhone-Modellen nicht offiziell kommentiert und führt sie ausschließlich in einem chinesischen Support-Dokument an.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Internet, Mobilgeräte, News, Störung, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.