Bankverkehr schon auf SEPA umgestellt?

sepaSo langsam wird es Zeit. Die Banken- und Industrieverbände mahnen: Ab dem 1. Februar 2014 dürfen Kreditinstitute Überweisungen und Lastschriften von Unternehmen und Vereinen nur noch im Single Euro Payments Area (SEPA)-Format bearbeiten. Durch diese Standardisierung soll der Zahlungsverkehr auch beschleunigt werden.

Privatpersonen haben noch zwei Jahre länger die Möglichkeit, Überweisungen statt mit IBAN und BIC noch mit Kontonummer und BLZ abzuwickeln.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.