Blackberry: Mehr als eine Million Geräte in einer Bestellung

blackberry10updateDie Aktien von Handyhersteller Blackberry sind gestern mit einem Sprung von über acht Prozent auf 15,65 US-Dollar gestiegen. Grund war die Nachricht, ein Partner habe eine Million Geräte mit dem neuen Betriebssystem Blackberry 10 geordert, die das kanadische Unternehmen am Mittwoch bekanntgab.

Im gesamten letzten Quartal hatte Blackberry 7 Millionen Geräte abgesetzt. Der Marktanteil war zuletzt auf unter 4 % gesunken, und das neue Blackberry 10 soll der Retter der Firma werden.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.