Borussia Dortmund an der Tabellenspitze der Bundesliga

Eine echte Labsal für Fans der Kicker von Borussia Dortmund (auch als „Zecken“ bekannt) war das gestrige Spiel gegen Bayer Leverkusen. Es begann ja eher mit Fan-Frust, denn zum Ende der 1. Halbzeit stand es schon 2:0 für die Leverkusener.

Das weitere Spiel habe ich über den Ticker bei Spiegel Online verfolgt und die Hoffnung sank immer weiter – bis in der 65. Minute Bruun Larsen, danach in der 69. Minute Marco Reus den Gleichstand herstellten.

Und mit den beiden Toren des spanischen Neuzugangs Paco Alcacer ging das Spiel aus, wie es der gemeine Fan gerne hat: Mit dem 4:2-Sieg brachte sich Dortmund wieder an die Spitze der Bundesliga-Tabelle.

Screenshot: Spiegel Online

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, Lokales, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.