Briefporto soll ab 1. Januar 2014 auf 60 Cent steigen

3centmarkeBriefe verschicken wird schon wieder teurer. Die deutsche Post will das Porto für den Standardbrief zum kommenden Jahreswechsel auf 60 Cent erhöhen, ein Antrag bei der Bundesnetzagentur ist bereits gestellt.

Anfang dieses Jahres hatte die Post das Briefporto schon das Porto für den Standardbrief  von 55 auf 58 Cent erhöht. Auch Pakete, Päckchen und Einschreiben sollen teurer werden.

Die Preise für die weiteren nationalen Briefformate Kompakt-, Groß- und Maxibrief sowie die Postkarte sollen angeblich unverändert bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.