Bundestag lehnt Ende der Zeitumstellung ab

Genau wie beim Diesel-Skandal hat sich unsere Regierung jetzt auch in Sachen Zeitumstellung gegen die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bürger (und der Tiere) entschieden.

Der Bundestag hat sich heute gegen die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen.

Die Regierungsfraktionen CDU, CSU und SPD stimmten gegen einen entsprechenden Antrag der FDP-Fraktion, dafür stimmten neben den Liberalen die Linke und die AfD.

Die Grünen enthielten sich der Stimme, und die Abstimmung wurde ohne vorherige Aussprache durchgeführt. Wofür braucht man die eigentlich noch? *grübel*

Das ist auch kein Wunder, denn alles spricht gegen die Zeitumstellung und nichts dafür – da weiß doch kein Abgeordneter von CDU/CSU/SPD mehr, wie er sein Nein begründen könnte, ohne dabei das Gesicht zu verlieren…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Kommentar, News, Politik, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.