Bundestagspetition gegen Drosselung erreicht das Quorum

PetDrossel2Nur drei Tage hat es gedauert, bis die Petition 41906 heute das nötige Quorum erreicht hat. Das Interesse an ungedrosselten Internetzugängen ist offensichtlich doch sehr hoch – niemand außer der Deutschen Telekom will ein Zwei-Klassen-Internet.

Also muss die vom Hauptpetenten Johannes Scheller aufgestellt Forderung nach einer gesetzlichen Verpflichtung der Provider zur Netzneutralität jetzt auch im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages behandelt werden.

Scheller selbst kann das Anliegen der Petition selbst in einer öffentlichen Ausschusssitzung vorzutragen. Wer es möchte, kann die Petition noch bis zum 18. Juni 2013 unterstützen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Politik, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.