Bye bye Windows XP und Office 2003

WinXP_ByeByeMit Luftballons und den Aufdruck „Bye bye Windows XP und Office 2003“ verabschiedet sich  Microsoft von Windows XP. Auf der Facebook-Seite der Redmonder liest man dazu:

“Anlässlich des zukünftigen Support-Endes von Windows XP und Office 2003 haben wir während unseres Company Meetings in München 500 Luftballons steigen lassen, damit sie in die Hände glücklicher Finder gelangen.”

Wer einen der Ballons erwischt und ein Foto von sich mit diesem Luftballon per Email an byebyexp@outlook.de sendet, kann dafür ein Windows 8-Upgrade oder eine 1-Jahres-Lizenz für Office 365 Home Premium gewinnen.

In noch nicht einmal einem Jahr endet die Windows XP-Ära, denn am 8. April 2014 endet nach Microsofts Lifecycle-System die Unterstützung für das Betriebssystem, das Ende Oktober 2001 als erstes  die beiden bis dato verwendeten DOS- und NT-basierten Windows-Versionen vereinte.

Mehr Details dazu gibt es bei Golem.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, News, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.