CCleaner 5.68 mit verbesserter Putzfunktion

CCleaner ist mit das beliebteste Putzprogramm für Windows. Es löscht überflüssige Daten von der Festplatte und beseitigt auch die Nutzungsspuren installierter Programme.

Soeben ist die neue Version 5.68 veröffentlicht worden, die neben den üblichen Fehlerbehebungen einige Verbesserungen der Putzfunktion bringt.

Mit dem Update wurde das Putzwerkzeug vor allem in seinem Kernbereich verbessert – dem Bereinigen der Internet-Browser. Nach Aktualisierung auf die neue Version 5.68.7820 entfernt der CCleaner noch gründlicher die Spuren von Firefox und Chromium-basierten Browsern von der Festplatte.

Nach Herstellerangaben ausführt wurden außerdem Fehler behoben, die die Anzeige von Browser-Erweiterungen in Firefox und Chrome behinderten. Auch beim Bereinigen der Option „Letzter Downloadort“ in Chromium-Browsern treten nun keine Fehler mehr auf.

Die aktuellen Versionen finden Sie hier:

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Browser, Internet, News, Programmierung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.