Chrome 14 mit Native Client steht zur Verfügung

Ab sofort kann man bei Google die stabile neue Browserversion Chrome 14 für Windows, Unix und Mac downloaden. Die spektakulärste Neuerung bei Chrome 14 ist die Integration des „Native Client“, mit dem man nativen Code im Browser ausführen kann. Neu sind auch die Unterstützung für das neue Web Audio API und eine bessere Integration in das Apple-Betriebssystem OS X 10.7 (Lion).

Wie immer wurden auch mit dieser neuen Browserversion viele Sicherheitslücken beseitigt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Browser, Internet, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.