Corona: Ab heute gilt der verschärfte Lockdown

Unsere Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 12.497 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Außerdem gab es 343 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden, gab das RKI bekannt.

Den bisherigen Höchststand von 1188 neuen Todesfällen hatte Deutschland schon am Freitag erreicht. Bei den binnen 24 Stunden registrierten Neuinfektionen war mit 33.777 am 18. Dezember der höchste Wert gemeldet worden – allerdings waren darin auch 3500 Nachmeldungen enthalten. Die Zahl der mit Corona-Patienten belegten Intensivbetten geht auch schon wieder zurück.

Heute beginnt der verschärfte Lockdown

Heute beginnt auch in NRW der nächste, verschärfte Shutdown. Es ist eine Zumutung für die Menschen in Regionen, die sich offenbar gut an die Corona-Regeln gehalten haben wie zum Beispiel in unserem Kreis Coesfeld mit einer Inzidenz von aktuell nur 65,7.

Besonders die Regelung, dass nur noch eine Person aus einem fremden Haushalt als Besucher erlaubt ist, trifft kaum auf Verständnis. Opa und Oma dürfen nicht mehr zusammen die Enkel besuchen, und wenn sie bisher auf mehr als ein Kind aufgepasst haben, damit die Eltern arbeiten gehen können, geht auch das ab heute nicht mehr.

Die Politiker messen mit zweierlei Maß

Während die Menschen gezwungen werden, sich selbst einzusperren, bleiben Büros, Fabriken und viele Schulen offen. Selbst der Bundestag kommt wieder live zusammen – und das ausgerechnet in einer Zeit, in der die Pandemie angeblich in ihre gefährlichste Phase eintritt.

Offensichtlich wird hier mit zweierlei Maß gemessen, denn Büros, Fabriken, Schulen und der Bundestag sind ja keine virenfreien Zonen, und dort kommt es auch sicher zu mehr Kontakten als in Privathaushalten mit den jetzt extrem eingeschränkten Besuchsmöglichkeiten.

Es riecht nach Wahlkampf und Profilierung als „Macher“

Die verschärften Regeln und ihre Begründungen durch die Politiker riechen auch einfach zu sehr nach Profilierung von Söder & Co. im Superwahljahr 2021 – sei es als CDU-Vorsitzender oder als Kanzlerkandidat. Da muss man ja den Macher herauskehren – egal, wie hoch die Schäden dadurch bei den betroffenen Menschen und in der Wirtschaft sind.

Die Tatsache, dass die neuen Regeln in jedem Bundesland anders sind, unterstreicht deutlich, dass  diese Regeln sich inzwischen von den sachlichen Grundlagen inzwischen sehr weit entfernt haben…

Screenshot: RKI

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Kommentar, Lokales, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.