Darf Alice Schwarzer bei Uli Hoeneß einziehen?

Alice_Schwarzer,_2009Heute wurde bekannt, dass auch die Selbstanzeige von Frauenrechtlerin Alice Schwarzer unwirksam gewesen ein könnte. Sie hatte ja im Februar zugegeben, ein Vermögen in der Schweiz versteckt und nicht versteuert zu haben, 200.000 € Steuern nachgezahlt und glaubte sich sicher.

Nach Informationen von Spiegel Online war diese Sicherheit möglicherweise trügerisch. Es steht der Verdacht im Raum, dass Schwarzer bei ihrer Selbstanzeigeunehrlich war und weit mehr Steuern in sechsstelliger Höhe hinterzogen hat.

Sollte sich der Verdacht bestätigen, hätte die Frauenrechtlerin wohl dasselbe Problem wie Ex-Bayern-Präsident Uli Hoeneß: Die Selbstanzeige würde als unwirksam gewertet und der Fall würde so behandelt, als habe die Steuerfahndung selbst die Hinterziehung aufgedeckt. 

Foto: Wikipedia/Manfred Werner

Dieser Beitrag wurde unter News, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.