Das BSI warnt: Neue Version des ZeuS-Trojaners im Umlauf

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor Spam-Emails, die in großer Anzahl versandt werden und eine neue Variante des Banking-Trojaners ZeuS enthalten.

Die Emails haben einen Betreff wie „Werkzeuge 425-736“, „Die Zahlung 785-774“ oder nur „Antwort“. Der Text beginnt jeweils mit „Die Antwort auf die Frage…“, „Der Gesetzentwurf muss bis zur nächsten…“, „Anbei senden wir Ihnen die Lizenzschlüssel…“ oder „Vielen Dank fur die lange erwarteten Fotos“. Viele Virenschutzprogramme erkennen die neue Variante des Schadcodes noch nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sicherheit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Das BSI warnt: Neue Version des ZeuS-Trojaners im Umlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.