Das Facebook-Phone HTC First ist bei AT&T ausverkauft

http://www.allofus.de/wp-content/uploads/2013/06/FaceHome.jpegNach Angaben des AT&T-CEO Ralph de la Vega ist das als Facebook-Phone positionierte HTC First ausverkauft.

Seine Aussage könnte ein Indiz dafür sein, dass das Modell vielleicht doch kein kompletter Rohrkrepierer war.

Da der Preis für das HTC aber erst auf 99 Cent gesenkt werden musste, um das erste Smartphone mit vorinstallierten Facebook Home loszuwerden, muss man das Facebook-Smartphone wohl auch weiterhin als Flop bezeichnen.

Auch andere Hersteller haben ihre Pläne mit der Facebook Home-App inzwischen auch wieder aufgegeben.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, Programmierung, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.