Das G3 von LG: 5,5 Zoll-Smartphone mit 2.560 x 1.440 Pixeln

LG_G3_2Nach Huawei, Sony, Samsung und HTC hat jetzt auch LG sein diesjähriges Topsmartphone gezeigt. Das G3 ragt durch ein Display mit sehr hoher Auflösung und einen verbesserten Autofokus bei der eingebauten Kamera heraus. Ansonsten gleichen sich die technischen Basisdaten der Topmodelle sehr stark.

Das 5,5 Zoll große IPS-Display des LG G3 bringt eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, was die sehr hohe Pixeldichte von 535 ppi erzeugt. Es ist das erste Smartphone eines großen Herstellers mit so hoher Displayauflösung.

Das G3 hat eine 13-Megapixel-Kamera mit einer speziellen Autofokus-Technik. Mit einem Laser sammelt die Kamera die Tiefeninformationen des Motivs und der Autofokus soll damit auch bei wenig Umgebungslicht schnell reagieren. Das verspricht schneller und besser fokussierte Fotos und macht die Kamera ideal für Schnappschüsse.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.