Das Kalender-Problem bei Google schlägt wieder zu

Wie schon mehrfach in den letzten Monaten liest man vermehrt Meldungen im Netz, dass bei Nutzung über das Smartphone mit Android im Google-Kalender Termine fehlen. Es können sowohl neu angelegte als auch schon ältere Termine weg sein.

Wenn man auf denselben Kalender mit einem normalen PC zugreift, werden wieder alle Termine wie gewohnt angezeigt. Das ganze sieht nach einem Problem der Server von Google aus, denn es ist immer nur ein Teil der Benutzer betroffen, zur gleichen Zeit gibt es bei anderen Kalender-Benutzern mit Smartphones keine Probleme.

Es gibt viele Ripps und Hinweise im Netz, aber noch keine Stellungnahme von Google. Da wird man wohl abwarten müssen und sollte dabei vielleicht über die Sinnhaftigkeit des Speicherns wichtiger persönlicher Daten ausschließlich auf fremden Servern nachdenken…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sicherheit, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.