Das Licht der Zukunft: OLEDs

Den organischen LEDs wird ein sattes Wachstum von über 40 % im Jahr bis 2015 vorausgesagt. Dann sollen jährlich fast 300 Millionen der Aktivmatrix-Displays mit OLEDs verkauft werden. Diese Displays haben brillante Farben, hohe Kontraste und sind unabhängig vom Blickwinkel. Man nimmt sie für alle kleinen Bildschirme in Handys, Pads oder Kameras.

Aber auch der Markt für OLEDs zu Beleuchtungszwecken wächst: 2016 soll dort schon ein Umsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar gemacht werden, davon alleine 360 Millionen US-Dollar in Deutschland, das auch in Sachsen ein Zentrum für OLED-Technologie besitzt. Ob man auf normale LEDs oder OLEDs umsteigt, ist eigentlich ziemlich egal. Wichtig ist aber, dass man jetzt umsteigt, denn mit LEDs bekommt man 90% Rabatt beim Stromversorger auf die Beleuchtung! Und Umwelt und Geldbeutel lachen gemeinsam!

Lassen Sie sich ausrechnen, was Sie sparen können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.