Das neue iPad Air 2 mit schnellerem Prozessor A8X

iPadAir2In drei Tagen, am 16. Oktober, soll Apple nach Presseberichten das iPad Air 2 vorstellen. Inzwischen sind auch Fotos des mutmaßlichen Prozessors, des Logic Boards und des daraufgelöteten Prozessors veröffentlicht worden. Die Beschriftung der Chips deutet auf ein neues Modell hin, das nicht mit dem Prozessor des iPhone 6 identisch ist.

Während im iPhone 6 ein A8 steckt, soll im iPad Air 2 ein Prozessor mit der Bezeichnung A8X eingebaut sein. Die Bezeichnung A8X deutet auf eine schnellere Variante des A8 hin.

Gerüchte, dass im iPad Air 2 ein höher aufgelöstes Display verwendet werde, machen deshalb schon die Runde. In der iOS 8.1-Beta fand ein Entwickler schon Grafiken mit einer erheblich höheren Auflösung auf eine um 30 bis 40 Prozent höhere Pixelanzahl hinweisen soll, berichtet die Internetseite 9to5Mac.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Mobilgeräte, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.