Das neue iPhone 5 kann auch bei uns in Europa schnelles LTE

Man konnte es zum Wochenende im Wall Street Journal nachlesen: Das neue iPhone 5, das am Mittwoch vorgestellt werden soll, kommt mit dem schnellsten Mobilnetz-Standard der Welt LTE, und zwar auch in Europa und Asien.

Der verwendete Qualcomm-Chip soll auch zu HSPA+ und EV-DO abwärtskompatibel sein und die Übertragung von Sprache und Daten via LTE erlauben.

Die Vorstellung des iPhone 5 findet am Mittwoch im  Yuerba Buena Center for Arts  in San Francisco, USA, statt.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Das neue iPhone 5 kann auch bei uns in Europa schnelles LTE

  1. Pingback: Verkaufsverbot für iPhone 5 in den USA möglich | Klaus Ahrens: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.