Das neue Lebensmittelportal der Verbraucherschützer

Unter lebensmittelklarheit.de erreicht man das neue Lebensmittelportal der Verbraucherzentralen. Oder auch nicht, denn der Server ist vermutlich wegen der heutigen Presseberichte völlig überlastet und gibt aktuell nur einen Error 503 zurück. Nach einer Meldung der Sendung „Heute“ kommen aktuell 20.000 Anfragen an den Server pro Sekunde.

Wenn er dann wieder erreichbar ist, können Verbraucher verdächtige Lebensmittel hier melden und eine Redaktion geht den Vorwürfen nach. Die Lebensmittelwirtschaft ist über den „Pranger“ empört. Vielleicht schaffen sie es auch noch, diesen Versuch abzuwehren, schließlich haben sie mit viel Erfolg Formfleisch und Analogkäse vermarktet und auch mit ihrer starken Lobby die einfache und eindeutige „Ampel“ für Lebensmittel verhindert.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Recht, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.